31 Kartoffelklöße im Test

In ihrer aktuellen Ausgabe nimmt die Stiftung Warentest Kartoffelklöße unter die Lupe. Von den getesteten Kloßteigen bekam knapp ein Drittel das Urteil "gut".
31 Kartoffelklöße im Test
Klöße im Test

31 Kartoffelkloßprodukte nahm die Stiftung Warentest für ihre aktuelle Ausgabe in Augenschein. Die Auswahl an Fertigprodukten für die Beilage zum Sonntagsbraten ist groß: Das Sortiment reicht von Kloßpulver über Kochbeutelknödel und gekühlten Frischkloßteig bis hin zu ungekühlten Miniknödeln. Insgesamt kamen die Tester zu keinem überzeugenden Ergebnis: 10 von 31 getesteten Produkten sind „gut“, sieben „befriedigend“, 14 „ausreichend“ und neun Trockenprodukte sind sogar mit Mineralölbestandteilen belastet.

Diese Mineralölbelastung stammt vermutlich aus Druckfarben, die über recyceltes Altpapier in die Kloßverpackung gekommen ist. Schutz vor den Mineralölen bieten bisher nur Packungen aus Frischfasern oder Innenbeutel aus aluminiumbeschichteten Materialien und PET.

Den ausführlichen Testbericht lesen Sie in der November-Ausgabe von Stiftung Warentest oder online.

Nicht kaufen, selber machen: Mit unseren Knödel-Rezepten gelingen Ihnen die Klöße und Knödel spielend leicht!