Umweltschokolade "Ein Waldstück"

Naschen für einen guten Zweck - der Traum eines jeden Schokoladenliebhabers. Die neue Zotter-Schokolade "Ein Waldstück" macht ihn im "Jahr des Waldes" 2011 wahr.
Umweltschokolade "Ein Waldstück"
Preiselbeer-Nougat-Maroni: Ein Waldstück

Die UNO hat das kommende Jahr 2011 zum "Jahr der Wälder" ausgerufen. Ziel der Initiative ist es, die Bedeutung des Waldes für die Umwelt besonders hervorzuheben und so zu seinem Schutz beizutragen. Die österreichische Schokoladen-Manufaktur Zotter beteiligt sich an der Initiative mit einem Projekt: Pro verkaufter Tafel der neuen für das "Jahr der Wälder" kreierten Sorte "Ein Waldstück" wird ein Baum im Regenwald von Laos gepflanzt. Unterstützt wird das Projekt vom österreichischem Landwirtschaftsministerium, ab Januar wird auf der Zotter-Homepage regelmäßig über den Fortschritt der Neubepflanzung berichtet.

"Ein Waldstück" ist gefüllt mit einer Preiselbeercanache auf einem Nougat mit Walnussöl. Umhüllt ist das ganze von einer Maroni-Milchkuvertüre.