arte App für iPad & iPhone

Auf arte laufen wunderbare kulinarische Sendungen - aber oft zu unmöglichen Zeiten. Abhilfe verspricht da die neue arte-App fürs iPad.

"Zu Tisch in..." am Sonntag Nachmittag verpasst, Sarah Wiener läuft erst um 1 Uhr nachts und die interessante Dokumentation zur Käseherstellung im Vorarlberg gibts nur um 8 Uhr morgens? Wer bisher auch so mit der Programmstruktur von arte gehadert hat und ein passendes Gerät besitzt, für den gibt es nun eine Lösung jenseits der Internet Mediathek von arte: die arte-App fürs iPad.

Die arte-App bietet neben einer Programmvor- und rückschau Zugriff auf das komplette arte+7-Angebot. Hier können ausgewählte Sendungen nach ihrer Ausstrahlung sieben Tage lang mit der App auf dem iPad angesehen werden. So wird das arte-Angebot mobil und Sie können Sarah Wieners kulinarische Abenteuer zum Beispiel in der Bahn genießen. Die arte-App fürs iPhone und iPad ist kostenlos.