Finest Spirits Festival 2011

Am dritten Februarwochenende heißt es Prost und Slainthe in der bayrischen Hauptstadt: Vom 18. bis 20. Februar findet das sechste Finest Spirits Festival statt.
Finest Spirits Festival 2011
Feine Schnäpse und Brände gibt es auf dem Finest Spirits Festival

Im Jahr 2011 präsentiert sich das Münchner Festival der Edelspirituosen mit einer neuen Location. Das MVG Museum für Nahverkehr bietet eine ganz besondere Atmosphäre, um über Gin, Whisky, Wodka und Co. zu diskutieren. Zu Gast in München sind große Marken wie Hennessy oder Talisker, aber auch kleine Brennereien, die den Großen in Nichts nachstehen und ebenfalls feinste Schnäpse und Brände präsentieren. Sie laden mit vielen Stände zum gemütlichen Verkosten und Verweilen ein - wer noch etwas lernen will, nimmt an einer der geführten Degustationen und Workshops teil. Die Hightlights des Festivals: Die limitierten Spitzenabfüllungen von Gansloser und Liebl sowie ein Cocktail-Contest. Auch Genussraucher können sich freuen: Für die Festivalveranstalter gehören Bar- und Rauchkultur zusammen, so dass es traditionell eine Raucherlounge mit edlen Zigaretten und Zigarren gibt.

Das Tagesticket kostet 20 Euro, im Preis enthalten sind ein Nosing-Glas und vier Verkostungsgutscheine. Weitere Informationen sowie eine Wegbeschreibung finden Sie unter www.finest-spirits.com