Rabenhorst Säfte zum Kochen und Trinken

Rabenhorst hat in Zusammenarbeit mit unserer essen&trinken-Versuchsküche drei Säfte entwickelt, die sowohl pur schmecken als auch feine Gerichte veredeln können.
Rabenhorst Säfte zum Kochen und Trinken
Rabenhorst Saft zum Kochen "Für pikante Gerichte"

Die Rabenhorst Säfte zum Kochen und Trinken gibt es in drei Geschmacksrichtungen. Die Sorte "Für Fleischgerichte" mit Birnen, Trauben und Brombeeren eignet sich dank der fruchtig-herben Aromen hervorragend für dunkle Saucen zu Fleischgerichten, aber auch als Grundlage für Desserts. Der Saft "Für pikante Gerichte" mit Tomate, Sellerie, Harissa und Chili veredelt Gemüse-, Reis- und Pastagerichte mit einem nordafrikanischen Hauch. "Für asiatische Gerichte" schließlich wurde ein Saft mit Äpfeln, Ananas und Mango kreiert, der asiatischen Wok- und Pfannengerichten einen fruchtig-exotischen Dreh verleiht. Alle drei Sorten sind Direktsäfte aus kontrollierter biologischer Herstellung.

Rabenhorst Säfte zum Kochen und Trinken
Entenbrust mit Gewürz-Frucht-Sauce

Passend zu den Säften haben die Köche von essen&trinken köstliche Rezepte entwickelt - probieren Sie sie:

Entenbrust mit Gewürz-Frucht-Sauce

Rigatoni mit scharfer Tomatensauce

Beef Curry

Die neuen Rabenhorst Säfte zum Kochen und Trinken gibt es ab Anfang März in Reformhäusern, Naturkostgeschäften und ausgewählten Feinkostläden, genaue Adressen finden Sie hier. 500 ml kosten 3,99 Euro.

Mehr Informationen zu den neuen Rabenhorst Säften zum Kochen und Trinken finden Sie unter rabenhorst.de