Bubble Tea

Diesen Sommer ploppt es im Tee! Ein Online-Handel bietet die Tapiokaperlen für Bubble Tea nun auch im Versand an.
Bubble Tea
Tee mit Geschmacksexplosion: Bubble Tea

Bubble Tea heißt der Teetrend, der aus den USA und Asien zu uns kommt. Die Zutaten: Starker schwarzer oder grüner Tee, Milch, Honig oder Zucker und süße Ploppperlen. Während der ursprüngliche Bubble Tea mit Tapiokaperlen zubereitet wird, kommt dieser Bubble Tea mit süßen Plopp-Perlen daher. Diese sind mit Fruchsaft oder Sirup gefüllt und zerplatzen beim Draufbeißen im Mund. So gibt es zum süßen Teegeschmack eine fruchtige Geschmacksexplosion. Serviert wird Bubble Tea übrigens mit extradicken Strohhälmen, damit keine der Perlen verloren geht.

In Asien und den USA kennt man Bubble Tea schon seit Ende der 1980er Jahre, und auch in Deutschland gibt es einige wenige Läden. Jetzt aber kann man die ploppenden Teeperlen im Internet auch für zuhause bestellen; unter dem Namen "Popping Boba" werden zunächst die Geschmacksrichtungen Mango, Yoghurt, Passionsfrucht, Litschi und Erdbeere angeboten.

"Popping Boba" gibt es ab sofort online unter www.fairerbotschafter.de.

Das Starterset mit Teepulver, original Tapiokaperlen, Shaker, Strohhalmen und Becher kostet zum Beispiel 29,95 Euro; 3,2 Kilogramm Tapiokaperlen “Popping Boba” mit Erdbeergeschmack kosten 29,95 Euro.