spikkies eröffnet in Berlin

Bio-Snacks am Spieß erhalten Sie nun bei spikkies am Hackeschen Markt in Berlin. Der Anspruch von spikkies: einfaches und gesundes Essen auf die Schnelle anzubieten.
spikkies
Herzhafte...

Das Angebot an Bio-Spießen reicht von herzhaft bis süß und bietet so für jede Tageszeit den passenden Snack. Für die Herstellung der Speisen will spikkies ausschließlich Zutaten aus biologischem Anbau verwenden.

Zur Auswahl stehen Gebäck-, Obst-, Käse-, Fleisch- und vegetarische Spieße. Der Preis für einen Spieß liegt zwischen 0,90 und 2,90 Euro. Auch ganze Menüs zum Frühstück oder Mittagessen können bestellt werden. Erweitert wird das Angebot durch fair gehandelten Kaffee, Bio-Limonaden und Bio-Säfte.

spikkies
... und süße Bio-Spieße gibt es jetzt bei spikkies.

Das Konzept der Nachhaltigkeit beginnt beim Ladenbau und zieht sich über die angebotenen Speisen bis zur Verpackung. Nach eigenen Angaben wurde beim Ladenbaukonzept nachhaltiges Eichenholz verwendet und auf regenerative Energien gesetzt. Ebenso sollen Heizung, Küchengeräte und Leuchtmittel einem energiesparenden Gesamtkonzept unterliegen und die Caterings mit dem Lieferfahrrad oder einem mit Autogas betriebenen Lieferfahrzeug ausgefahren werden. Die Spieße von spikkies seien, ebenso wie die to-go-Kaffeebecher, biologisch abbaubar. Außerdem sollen alle Verpackungen aus FSC-zertifiziertem Papier bestehen. FSC steht für zertifizierte Holz- oder Papierprodukte aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft und ist die Abkürzung für Forest Stewardship Council.

spikkies startet mit einer Filiale am Hackeschen Markt in Berlin. Weitere Filialen in Berlin sollen folgen und eine Ausweitung in andere deutsche Metropolen ist geplant.

Im Moment finden Sie spikkies hier:

Litfaß–Platz 3, 10178 Berlin

und im Internet: www.spikkies.de