Gourmet-Reisefestival 2011

Vom 21. bis zum 25. Juni trifft sich die internationale Kochelite in der Steiermark zum Gourmetreisefestival. Beim größten Food Festival Österreichs bekochen sieben Spitzenköche von vier Kontinenten die Gäste. Mit dabei sind renommierte Namen wie Jonathan Gallagher aus Namibia, Publis Silva aus Sri Lanka und Caty Pieras von Mallorca.
Gourmet-Reisefestival 2011
Die spanische Spitzenköchin Caty Pieras kocht am Gourmet-Reisefestival

Sieben Abendessen von je einem Spitzenkoch zubereitet sowie die große Abschlussgala am 25. Juni stehen auf dem Programm des Festivals des Magazins Gourmetreise. Eröffnet wird das Festival vom deutschen Dreisternekoch Juan Amador, dessen Spezialität die Molekularküche ist. Ein interessanter Kontrast zur urigen Steiermark versprechen die exotischen Kreationen von Köchen aus Thailand, Namibia und Ägypten zu werden. Diese kochen gemeinsam mit Steiermarker Köchen in deren Restaurants, beispielsweise im Stainzerhof oder im Café Sacher Graz. Sowohl der Gastkoch als auch sein österreichischer Gastgeber bereiten je drei Gänge der Sechsgänge-Menüs vor. Als krönender Abschluss kreieren die sechs internationalen Köche das Dinner der Abschlussgala in der Alten Universität Graz.

Auf gourmetreisefestival.com finden Sie weitere Informationen und können sich anmelden.