"Besonderslecker" in Hamburg

Am 15. Mai kommen in Hamburg Liebhaber feiner Köstlichkeiten und guten Designs auf ihre Kosten: Auf dem "Besonderslecker"-Markt dreht sich alles um den kulinarischen Genuss - kleine Manufakturen präsentieren ihre Produkte, fürs leibliche Wohl gibt es feine Suppen, köstliche Waffeln und mehr.
"Besonderslecker" in Hamburg
Besonderslecker: Food Markt am 15.Mai

In Hamburg dreht sich kommenden Sonntag auf dem Gelände der alten Fabrik in Barmbek alles ums Thema Food: Kleine Hersteller und Catering-Unternehmen aus Hamburg und Umgebung präsentieren erstmalig auf dem "Besonderslecker"-Markt sich und ihre feinen Waren - zum Reinbeißen, Angucken oder Mitnehmen. Eine Tüte Pommes oder Pizza aus Filz, extravagante Bananenhalter aus weißem Porzellan, köstliche Fruchtaufstriche, tolle Schneidebrettchen, leckere Plätzchen mit pinfarbenem Anker oder Himbeersenf von Senf-Pauli. Verführerisch ist hier alles, auch das kulinarische Rahmenpropramm: Überraschungsaktionen für Kinder finden um 11 und 16 Uhr statt, eine einzigartige Tellerjonglage mit zerbrechlichem Geschirr verspricht die Gruppe Klirrdeluxe. Um 17 Uhr liest Larissa Bertonasco aus Ihrem phantastischem schön illustrierten Kochbuch "La nonna La Cucina La vita - Die wunderbaren Rezepte meiner Großmutter" vor.

Veranstaltet und organisiert wird der "Besonderslecker" Bauch- und Augenschmaus von Johanna Pröpstl, die bereits seit einigen Jahren die "Besondersschön"-Events inszeniert - wo sich alles um schöne Dinge dreht.

"Besonderslecker": Sonntag, 15. Mai 10-19Uhr, Alte Fabrik (Museum der Arbeit), Hamburg-Barmbek

Eintritt: 4.- € (Kinder bis 12 Jahre sind frei)

Mehr Infos gibt es auf der Facebook-Seite von "Besonderslecker".