illy Art Collection

Seit 1992 entwerfen zeitgenössische Künstler für den italienischen Espressohersteller illy limitierte Tassenkollektion. Die neuste Kreation stammmt von Anish Kapoor: ein irritierendes Spiel mit Oberflächen.
illy Art Collection
Espressotasse von Anish Kapoor für illy

Alles begann mit einer weißen Espressotasse, die der italienische Designer und Architekt Matteo Thun 1992 erstmalig für illy entwarf. Namhafte Künstler folgten: A.R.Penck, Jeff Koons, Nam June Paik, Marina Abromovic und weitere verzierten die kleinen Espressotassen mit ihren Entwürfen.

Dieses Jahr ist es Anish Kapoor. Er hat für illy eine Kollektion kreiert, die mit der Illusion von Raum, Tiefe und Oberfläche spielt: Die weiße Porzellantasse besitzt innen denselben changierenden Platinton wie die Untertasse - beim Blick von oben wird das Spiel mit der Wahrnehmung von Tasse und Untertasse deutlich. Das Design der Tassen nimmt Bezug auf Kapoors auf der diesjährigen Kunstbiennale ausgestellten Werk „Ascension“, eine Installation, die eine Rauchsäule materialisiert - in der Basilika di San Giorgio.

Die illy Arte Kollektion ist auf 999 einzeln signierte und nummerierte Einzeltassen limitiert und ab Juni in Deutschland über www.illyeshop.com erhältlich. Zusätzlich gibt es ein Set aus zwei Espressotassen (ca. 70,- €), das ebenfalls über den illy-Onlineshop und im Fachhandel erworben werden kann.