VDP-Weine aus Baden und Württemberg

Weinliebhaber dürfen sich bei der Jahrespräsentation der 16 VDP-Winzer aus Baden am 11. Juli auf 168 vorwiegend trockene Rot- und Weißweine freuen. Mit dabei im Kurhaus Baden-Baden sind auch die Nachbarweine aus Württemberg, das als Gastregion eingeladen ist.
VDP-Weine aus Baden und Württemberg
Vom Gutswein bis zum Großen Gewächs reicht die Auswahl auf der Jahrespräsentation des VDP Baden

"Große Weine aus Baden und Württemberg" ist das Motto der Präsentation, auf der Rot- und Weißweine aus den Jahrgängen 2009 und 2008 sowie die ersten Weißen vom letzten Jahr verkostet werden. Typisch für die Regionen und entsprechend prominent vertreten sind die Burgundersorten, darunter Weiß-, Grau- und Spätburgunder, aber auch etliche Rieslinge, Lemberger und weitere Rebsorten können degustiert werden. Für prickelnde Momente sorgen die Winzersekte aus den süddeutschen Anbaugebieten. Neben dem üblichen Brot zum Neutralisieren serviert das Kurhaus delikate Häppchen zu den edlen Tropfen. Besonders gespannt dürfen Besucher auf die Badener Rotweine aus dem Jahr 2008 sein, da dieser Rotwein-Jahrgang vom Gault Millau WeinGuide 2011 mit der Höchstnote "Herausragend" bewertet wird.

Am 11. Juli von 17-22 Uhr ist die Jahrespräsentation für alle Besucher geöffnet, während am frühen Nachmittag nur das Fachpublikum Zutritt hat. Karten können zum Preis von 20 Euro bestellt werden.