Barista-Event und Kitchen Guerilla im Hamburger Restaurant Trific

Vom 15. Juli bis zum 6. August findet im Restaurant Trific in Hamburg-Eimsbüttel zum ersten Mal das Event "Roasters and Baristi" statt. Dabei verwandeln 11 deutsche Kaffeeröster das Restaurant tagsüber in eine pop-up Kaffeebar. Parallel gastieren vom 16. bis zum 23. Juli die Kitchen Guerillas Olaf Deharde und Koral Elci im Trific. Bei ihren abendlichen Veranstaltungen soll es schwerpunktmäßig um "Deutsche Küche" gehen.

Eröffnet wird "Roasters and Baristi" mit einem Barista-Jam am 15. Juli, bei dem jeder dazu eingeladen ist, sein Können an der Kaffeemaschine zu demonstrieren. Ansonsten wird dieser Job von zahlreichen, professionellen Baristi aus ganz Europa übernommen werden. Die 11 vertretenen Kaffeeröster präsentieren jeweils einen Filterkaffee und einen Espresso aus ihrem Angebot. Neben der Kaffeebar wird es eine Reihe von Vorträgen zum Thema Kaffee und mehrere Workshops für Kaffee-Fachleute geben. Highlights sind sicherlich die Wasserverkostung am 23. Juli, bei dem der Einfluss des Wassers auf den Kaffeegeschmack näher untersucht wird, sowie die Einführung in die professionelle Kaffeeverkostung, das sogenannte "Cupping", am 27. Juli.

Kitchen Guerilla "kapert" Restaurant Trific

Barista-Event und Kitchen Guerilla im Hamburger Restaurant Trific
Bei den Kitchen Guerillas ist geselliges Beisammensein genauso wichtig wie das Essen selbst

Zusätzlich wird die Kitchen Guerilla an sieben Abenden das Trific übernehmen und dabei ganze Tiere und wilde Kräuter zu überraschenden Speisen verarbeiten. Biertrinker können sich auf ausgesuchte Biere aus heimischen Brauereien freuen, doch auch Weinliebhaber kommen auf ihre Kosten. Olaf Deharde und Koral Elci sind Autodidakten und machen als Kitchen Guerilla schon seit 2009 die Hamburger Gastroszene unsicher. Sie kochen in "fremden" Restaurants, "kapern" auch mal ein Schiff oder eine Galerie als Veranstaltungsort. Für dieses Konzept wurde die Guerilla letztes Jahr mit dem Leaders Club Award ausgezeichnet. Was genau im Trific auf den Tisch kommt, hängt vom aktuellen Angebot ab. Damit niemand hungrig nach Hause gehen muss, unterstützt das Trific-Team die Kitchen Guerilla tatkräftig.

Wer die Kochkünste von Olaf Deharde und Koral Elci persönlich testen will, sollte sich anmelden, da die Plätze begrenzt sind. Außer am Sonntag, dem 17. Juli, kochen die Kitchen Guerillas vom 16. bis zum 23. Juli jeweils ab acht Uhr abends im Restaurant Trific im Eppendorfer Weg 170, 20253 Hamburg.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen rund um den Kaffee finden Sie auf der Homepage von Roasters and Baristi, das genaue Küchenprogramm der Kitchen Guerilla finden Sie in deren Blog.