Fünf Sterne an einem Tag

Der Herbst wird delikat: Feinschmecker können sich auf eine Gourmetreise nach Niedersachsen freuen. Auf dem ein- oder zweitägigen Trip genießen die Teilnehmer die Kochkünste der Spitzenköche Sven Elverfeld und Thomas Bühner.
Fünf Sterne an einem Tag
Thomas Bühner und Sven Elverfeld kochen für die Teilnehmer der Gourmetreise

Fünf Michelin-Sterne an einem Tag erleben die Teilnehmer bei dieser Reise. Zum Auftakt wird ein fünfgängies Mittagessen mit korrespondierenden Weinen im Restaurant "la vie" in Osnabrück kredenzt. Küchenchef Thomas Bühner ist bekannt für seine Aromenküche, die den Eigengeschmack der Zutaten betont. Diesem Stil verdankt Bühner auch die zwei Michelin-Sterne und 19 Gault Millau-Punkte, mit denen sich das "la vie" schmücken darf. Danach geht es mit dem Auto oder der Bahn weiter in die Automobilstadt Wolfsburg. Ein Limousinenservice zu den Bahnhöfen ist im Reisepreis inbegriffen. Die etwa zweistündige Fahrt von Osnabrück nach Wolfsburg versüßt ein Picknickpaket mit hausgemachten Pralinen und einer 375-ml-Flasche Champagner.

In Wolfsburg checken die Gäste dann im "The Ritz-Carlton" ein, in dem sich auch das 3-Sternerestaurant "Aqua" befindet. Abends bekocht dort Küchenchef Sven Elverfeld die Gourmets ebenfalls mit einem 5-Gängemenü inklusive Weinen. Elverfeld pflegt eine saisonale Avantgarde-Küche, die auf spielerische Art und Weise regionale Produkte integriert. Der gebürtige Hesse zerlegt mit Vorliebe Klassiker in ihre Bestandteile, um diese wieder neu zusammen zu setzen. Nach dem Abendessen sinken die Feinschmecker in die Kissen des Ritz-Carlton. Eine weitere, etwas teurere Version der Reise erstreckt sich über zwei Tage und Nächte. Dabei genießen die Gäste abends das "le Grand Chef"-Menü im "la vie" und übernachten anschließen im benachbarten "Romantikhotel Walhalla". Am nächsten Abend dürfen sie sich auf das Degustationsmenü "Impressionen" im Restaurant "Aqua" und eine Nacht im "The Ritz-Carlton" freuen.

Die eintägige Reise kostet 595 im Einzel- und 1055 Euro im Doppelzimmer, während die ausgedehntere Version mit 895 für das Einzel- und 1555 Euro für das Doppelzimmer zu Buche schlägt. Bei allen Mahlzeiten sind Wasser und Kaffee sowie beim zweiten Angebot auch der Champagner als Aperitif inbegriffen. Die Reise kann vom 1. September bis zum 1. Dezember angetreten und beim "The Ritz-Carlton" in Wolfsburg unter der Telefonnummer 05361/60 60 56 gebucht werden.