Kolumne von Sarah Wiener

Kinder und Jugendlichen die Lust am Kochen und Essen zu vermitteln, ist das erklärte Ziel der prominenten Köchin Sarah Wiener. Im neuen Kindermagazin Zeit Leo stellt sie Fertigprodukten einfache Gerichte zum Selber kochen gegenüber.

Am 6. September 2011 erscheint erstmalig das neue Kindermagazin ZEIT LEO. Mit dabei ist Buchautorin und Köchin Sarah Wiener, die in einer regelmäßigen Kolumne Rezepte vorstellt, die für Kinder und Eltern einfach nachzukochen sind. Auf einer Doppelseite erklärt Sarah Wiener Schritt für Schritt das jeweilige Rezept, gibt Tipps zum Einkauf und zu den benötigen Zutaten. Dem selbst gekochten Gericht setzt sie das Fertigprodukt gegenüber und erläutert die darin enthaltenen Zusatz- und Inhaltsstoffe.

Mit ihrer Kolumne möchte Sarah Wiener Kinder und Jugendlichen deutlich machen, dass Kochen nicht das Erwärmen eines Fertiggerichts darstellt. Kinder lernen hier, was alles im Essen steckt und werden zum Kochen von leckeren Gerichten animiert. In der ersten Ausgabe der Kolumne steht Pizza auf dem Programm.

Das Kindermagazin LEO wird alle zwei Monate erscheinen und richtet sich an Kinder von 8 bis 13 Jahren.