Kaffeevollautomat EA 9000 mit selbstreinigender Milchdüse

Zur IFA, die Anfang September in Berlin stattfindet, bringt Krups erstmals einen Kaffeevollautomaten mit einer selbstreinigenden Milchdüse auf den Markt.
Kaffeevollautomat EA 9000 mit selbstreinigender Milchdüse
Kaffeevollautomat EA 9000

Cappucino oder Caffee Latte: Auf Knopfdruck liefert der neue Kaffeevollautomat EA 9000 von Krups die gewünschte Kaffeespezialität. Einfach Tasse oder Glas unterstellen, Taste drücken und die Milch fließt in den Behälter, wo sie durch die Düse zuerst erwärmt und dann aufgeschäumt wird. Anschließend läuft der Kaffee hinzu. Statt jedoch die Milchdüse nun reinigen zu müssen, erledigt das der EA 9000 von selbst. Nach jedem Gebrauch wird sie automatisch mit heißen Wasser durchgespült.

Der EA 9000 bietet neben den wählbaren Kaffee-Optionen für Ristretto, Espresso, Kaffee, Cappuccino, Caffè Latte auch eine für warme Milch und heißes Wasser an. Des Weiteren lassen sich mit der Favourite-Funktion Temperatur, Wassermenge und Kaffeestärke individuell für den persönlichen Lieblingskaffee programmieren.

Optisch setzt der Kaffeevollautomat mit seiner Edelstahlhülle und der schmalen schlichten Form auf zeitloses Design.

Der Kaffeevollautomat EA 9000 ist ab September für 1.500,- € (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich.

www.krups.de