Bio-Gastgeber im Norden

Wo kann man in Norddeutschland Lebensmittel in Bioqualität konsumieren und wer stellt diese Produkte her? Der neu erschienene Bio-Gastroführer stellt 114 Hotels, Restaurants, Cafés mit Bioangebot und ihre Lieferanten in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Bremen sowie Brandenburg vor.
Bio-Gastgeber im Norden
Bio-Gastgeber im Norden

Auf 120 Seiten werden in ausführlichen Porträts 114 Gastgeberbetriebe sowie landwirtschaftlichen Lieferanten und regionale Hersteller beschrieben. Ziel des Gastroführers ist, heimische Gastronomie und Landwirtschaft zu vernetzten und Verbraucher über Biogastgeber in der Region zu informieren.

Zu entdecken sind zum Beispiel romantische Hofcafés mit selbstgemachten Kuchen aus Biozutaten, idyllische Biohotels mit Naturkosmetik und Wellness-Angebot oder Manufakturen für heimische Bio-Öle. Für die Broschüre haben sich erstmalig bundesländerübergreifend fünf Vereine und Verbände der ökologischen Landwirtschaft zusammengetan, darunter der Verein Landaktiv und der Bioland Verband.

Veranstaltungstipp: Schauen Sie hinter die Kulissen bei einer Bio-Landpartie in Mecklenburg-Vorpommern.

Die Broschüre 'Bio-Gastgeber im Norden' kostet 5 Euro und ist hier über eine Bestellung erhältlich.