Kaffeemaschine T8 von Krups

Berühmt für ihr spezielles Druckbrühverfahren feiert die Krups T8 in einer limitierten Auflage ihr 50-jähriges Jubiläum.
Kaffeemaschine T8 von Krups
Jubiläum: Kaffeeautomat T8

Seinen besonderen Mokkageschmack verdankt der Kaffee aus der Maschine T8 einem speziellen Druckbrühverfahren, das, anders als bei herkömmlichen Filterkaffeemaschinen, mit 2,5 Bar arbeitet und von Krups exklusiv für die T8 entwickelt wurde. Dadurch werden Aromastoffe freigesetzt, die für den typischen Mokka-ähnlichen Geschmack sorgen.

Bis zu acht Tassen lassen sich mit der Krups T8 aufbrühnen - eventuelle Bitterstoffe werden durch die Extra-Filterkammer zurück gehalten. Während des Brühvorgangs stoppt ein Sicherheitsschalter das mögliche Öffnen der Kaffeemaschine.

Das Design der Krups ist zeitlos und puristisch: Ein schlichter Rahmen umfasst die transparente Kanne wie ein Bogen. Die limitierte Sonderedition der Krups T8 ist in weiß oder schwarz für 169,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich.

www.krups.de