Indien in Hamburg entdecken

Vom 16. Oktober bis 23. Oktober 2011 können Sie Indien in Hamburg entdecken. In dieser Zeit ist Indien zu Gast im Apples Restaurant des Park Hyatt Hamburg. Drei indische Köche aus dem renommierten indischen Restaurant BOMBAY BRASSERIE aus London verwöhnen die Gaumen der Gäste mit kreativen indischen Gerichten.

Vom 16. bis 23. Oktober findet die India Week 2011 in Hamburg statt. Ein umfangreiches Programm vermittelt Einblicke in die indische Kultur, Politik und wirtschaftliche Entwicklung. Neben Vorträgen, Disskussionsrunden, Ausstellungen, Kunstprojekten und Lesungen gastieren vom 17. Oktober bis 22. Oktober 2011 auch drei indische Köche aus dem Londoner Restaurant BOMBAY BRASSERIE in der Hansestadt. Im Apples Restaurant des Park Hyatt Hamburg zeigen sie ihre Kochkünste in der offenen Showküche und verwöhnen die Gäste mit indischen Spezialitäten.

Tischreservierungen unter Tel. 040-3332 1771 oder auf www.apples-restaurant.de

Die India Week Hamburg ist eine Veranstaltungsinitiative, die die aktuellen Entwicklungen der indischen Wirtschaft, Politik und Kultur und ihre Beziehungen zu Hamburg und Norddeutschland thematisiert. Gefördert durch den Senat der Freien und Hansestadt Hamburg, wird die Veranstaltungsreihe von vielen Indien-Akteuren aus Hamburg und Norddeutschland getragen.

Mehr Infos zur India Week Hamburg 2011: www.indiaweek.hamburg.de