The Lavazzers 2012

Für den Kalender 2012 des italienischen Kaffeerösters Lavazza haben sich renommierte internationale Fotografen selbst in Szene gesetzt. Immer mit im Bild: die Lavazza-Espressotasse.

Seit zwanzig Jahren veröffentlicht das italienische Traditionsunternehmen Lavazza einen Kalender, der in streng limitierter Auflage erscheint und nicht im Handel zu erwerben ist.

Den ersten Lavazza Kalender inszenierte 1993 Helmut Newton. Hochrangige Fotografen wie Albert Watson, Ellen von Unwerth, David LaChapelle, Annie Leibovitz, Miles Aldridge, Jean-Baptiste Mondino und andere prägten seither das jährlich wechselnde Erscheinungsbild des Kalenders durch ihren jeweiligen Stil - von klassischer Fotografie bis hin zu Digital Art.

Zum 20. Jubiläum des Lavazza-Kalenders, der den Titel "The Lavazzers" trägt, versammelten sich zwölf renommierte Fotografen, von denen manche, wie Annie Leibowitz, Ellen von Unwerth oder auch David LaChapelle bereits frühere Lavazza Kalender fotografisch in Szene setzten, diesmal nicht nur hinter der Kamera, sondern auch davor: In Selbstporträts lichten sich "The Lavazzers" ab - inklusive der weißen Lavazza-Espressotasse mit dem einprägsamen Logo. Thema: „Woran denkt ein Künstler, wenn er Lavazza Caffè trinkt?".

www.lavazza.com

The Lavazzers 2012
20 Jahre Lavazza Kalender