Der Guide Michelin 2012

Am 11. November 2011 erscheint der neue Michelin-Führer Deutschland: Ein Restaurant steigt in die Riege der 3-Sterne-Häuser auf, zehn weitere erhalten einen zweiten Stern - damit steigt die Gesamtzahl der 2-Sterne Restaurants in Deutschland auf 32 und ist so hoch wie nie zuvor.
Der Guide Michelin 2012
Michelin Guide 2012: Neue Sternerestaurants

Deutschland ist um ein neues 3-Sterne-Restaurant reicher: Das „La Vie“ in Osnabrück wurde von den unabhängigen Testern des "Michelin Guide Deutschland 2012" mit einem dritten Stern ausgezeichnet und gehört somit zur Garde der insgesamt neun 3-Sterne-Häuser Deutschlands.

Die Aufnahme in die 2-Sterne-Klasse ist zehn neuen Restaurants gelungen, damit sind es insgesamt 32 in dieser Kategorie. Hinzu gekommen sind u.a. die Berliner Restaurants „Lorenz Adlon“ und „reinstoff“, „Schwingshackl Esskultur“ in Bernried, „Kastell“ in Wernberg-Köblitz (Bayern), das „Rosin“ in Dorsten und „La Vision“ in Köln. Doch auch der Norden hat neue 2-Sterne-Häuser zu bieten: „Haerlin“ und „Jacobs Restaurant“ in Hamburg, das „Buddenbrooks“ in Lübeck und „La Mer“ in List auf Sylt.

Der Michelin Guide 2012 enthält auf 1.440 Seiten 2.157 Restaurant- und 4.227 Hotelbewertungen in allen Komfort- und Preiskatagorien, inklusive der 249 Häuser, die mit mindesten einem Stern ausgezeichnet sind. 208 Häuser in Deutschland erhielten dieses Jahr einen Stern als Auszeichnung. Fünf der 1-Sterne-Restaurants gelten als hoffnungsvolle Anwärter auf einen zweiten Stern: „Tim Raue“ und „Margaux“ in Berlin, das „Le noir“ in Saarbrücken, „Gourmet Restaurant Wald- und Schlosshotel Friedrichsruhe“ in Öhringen sowie „Zum Hirschen – avui“ in Fellbach bei Stuttgart.

Mit dem „Bib Gourmand“ werden 2012 insgesamt 431 Häuser ausgezeichnet, die sich neben der sorgfältigen Gestaltung der Mahlzeiten durch ihr besonders gutes Preis-Leistungsverhältnis empfehlen.

Der Michelin Guide Deutschland 2012 ist ab 11. November für 29,95 Euro im Handel erhältlich. Ab März 2012 auch als iPhone®-Applikation für das Apple iPhone und den Apple iPod Touch.

www.michelin.de