Fiordi Frutta-Konfitüren

Die Konfitüren des Herstellers Rigoni di Asiago gibt es ab jetzt in drei neuen, wilden Sorten: Erdbeere & Wald-Erdbeere, Wild-Heidelbeere und Wild-Sauerkirsche.
Fiordi Frutta-Konfitüren
Fiordi Frutta-Konfitüre der Sorte Erdbeere & Wald-Erdbeere

Die neuen Sorten sind dezent süß, außerdem machen Fruchtstücke und ganze Beeren die FiordiFrutta-Neuheiten zu einem natürlichen Geschmackserlebnis.

Die neuen Sorten sind dezent süß und enthalten Fruchtstücke bzw. ganze Beeren. Die Fruchtaufstriche werden ausschließlich mit der Fruchtsüße aus Bio-Äpfeln gesüßt, als Geliermittel wird Pektin eingesetzt. Die Konfitüren sind bei 25 Grad Celsius kalt gerührt, so dass der natürliche Geschmack, Duft und Farbe weitgehend erhalten bleibt.

Ab November sind die „neuen Wilden“ im 250-Gramm-Glas in ausgewählten Feinkost- und Lebensmittelabteilungen und im Naturkostfachhandel zur unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers von 3,49 bis 3,69 Euro erhältlich.

Alle Sorten und weitere Informationen auf www.rigonidiasiago.com.