Internationale Grüne Woche

Vom 20. - 29. Januar 2012 findet die Internationale Grüne Woche in Berlin statt. Insgesamt 1.634 Aussteller präsentieren Produkte aus den Bereichen Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau.
Internationale Grüne Woche
Partnerland der Grünen Woche 2012 ist Rumänien

Auch 14 Bundesländer stellen Nahrungs- und Genussmittel aus deutschen Regionen vor. Um dem Besucher ein Bild Bayerns zu vermitteln, gibt es dieses Jahr zum Beispiel einen fränkischen Weinberg und einen Hopfengarten zu bestaunen. Das Bundesland Bremen begrüßt die Gäste mit frischen Fischdelikatessen, herber Schokolade und einem frisch gezapften Bremer Bier. Außerdem können Besucher Kulinarisches aus aller Welt wie erfrischenden Kokosnusssaft aus Vietnam oder Wein aus Neuseeland probieren. Auch das diesjährige Partnerland Rumänien serviert seinen Gästen regionale Spezialitäten wie Räucherforelle, Käse in Tannenrinde oder Quarkkuchen.

Die Messe findet zum 77. mal statt und es werden rund 400.000 Besuchern erwartet. Insgesamt acht Kilometer misst die Wegstrecke an den Stände aller Aussteller vorbei. Die Messe findet in 26 Hallenkomplexen auf 115.000 Quadratmetern Fläche statt.

Mehr Infos: www.gruenewoche.de