Ball des Weines

Im Kurhaus Wiesbaden gehen am 28. April 2012 die Weine der VDP Spitzenweingüter auf große Fahrt: Leinen los! ist das Motto des diesjährigen Ball des Weins.
Ball des Weines
Der Ball des Weines auf Grosser Fahrt

Das maritime Motto des 12. Ball des Weines findet sich im Galamenü der Veranstaltung wieder: Hier werden Fisch, Meeresfrüchte, Kaviar und weitere Köstlichkeiten serviert. Passend dazu begleiten ausgewählte Weine der VDP Prädikatsweingüter die Speisen: Weißer Burgunder, Riesling und Silvaner. Die abschließende Weinauswahl aus den 200 VDP Weingütern wird kurz vorher bekannt gegeben. Fest steht allerdings bereits, dass zum Start des Ball des Weines mit Winzer Sekt angestoßen werden darf.

Wer nicht am großen Galadinner teilnehmen möchte, kann auf der sogenannten Flaniermeile auf Entdeckungsreise gehen. Hier präsentieren die einzelnen Weingüter ihre Weine in diversen Mottoräumen und bieten neben ihren illustren Tropfen auch kulinarische Spezialitäten an, um auf das gelungene Zusammenspiel von Wein und Speisen aufmerksam zu machen.

Zu einer rauschenden Ballnacht gehört neben kulinarischen Genüssen auch Musik. Für den musikalischen Rahmen sorgt der Tenorsänger Paul Potts, der sein neues Album "Cinema Paradiso" vorstellt. Des Weiteren findet eine Tombola statt, deren Erlös "einen guten Zweck" gespendet wird. Beim letztjährigen "Ball des Weines" ging die gesamte Summe an das Rote Kreuz in Tokio.

Für den Ball des Weines gibt es diverse Kartenoptionen, die entweder das Galamenü mit einschließen oder sich nur auf den Besuch der Flaniermeile beschränken. Den Tischplan und die Angaben zur Kartenreservierung finden Sie auf der Homepage der Veranstalter.

www.balldesweines.de