Brusselicious 2012

2012 steht in Brüssel alles unter dem Motto Essen und Genuß. Ein ganzes Jahr lang werden im Rahmen der "Brusselicious" zahlreiche Veranstaltung zum Thema Food ausgerichtet: Elegante Dinners in der Brüsseler Tram, ein Festival zu Ehren der belgischen Pommes Frites und vieles mehr macht Appetit auf Brüssel.
Brusselicious 2012
2012 dreht sich alles ums Essen: Brusselicious

Brusselicious - der Name soll Lust machen, Belgische Spezialitäten zu entdecken: Schokolade, Waffeln, Bier, Pommes Frites, Muscheln, Sprotten und noch viel mehr. Doch Brüssel hat einiges mehr an kulinarischen Köstlichkeiten zu bieten als seine beliebten Klassiker, denen die Brusselicious mit XXL-Skulpturen ein Denkmal setzt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Brusselicious 2012 werden Pommes und Co. als riesige Exponate von März bis Juni 2012 auf den Straßen der Stadt ausgestellt..

Eigens für die Brusselicious wurden zwei belgische Spezialitäten, Schokolade und Bier, neu interpretiert: Die Schokoladenmacher der Ceria Hotelfachschule haben gleich drei neue Schokoladen-Sorten kreiert, die bereits im Handel erhältlich sind: Dunkle Schokolade und Kriek (belgische Bierspezialität), Milchschokolade mit Spekulatius sowie Weiße Schokolade mit Birne. Liebhaber belgischen Biers können ab Januar 2012 vor Ort das Brusselicious Beer probieren - hier wird nach alter Brauerei Tradition brauner Zucker zugefügt.

Zum Stadtbild Brüssels gehört die Straßenbahn. Zur so genannten "Tram Experience" nimmt während der Brusselicious die Straßenbahn ihre Gäste mit auf kulinarische Fahrt quer durch die Stadt. In elegant ausgestatteten Waggons wird während der zweistündigen Fahrt ein Menü für bis zu 34 Gäste serviert.

Am Ostersonntag (8. April) können sich Brüsseler und Besucher auf Eierjagd begeben: In den Parks werden dann Tausende von Schokoladeneiern versteckt. Ein Festival der Pommes-Buden wird im November veranstaltet, Picknicks, thematische Dinners, wie das der belgischen Weinbauern im April oder das "Slow Food Dinner", das im September mit saisonalen Zutaten aufwartet, runden das vielseitige Food-Programm der Brusselicious .

Im November präsentieren die Meister der Schokoladenkunst täglich ihr Können während der "Schokoladenwoche", eine Messe, die Konferenzenund Workshops rund um Schokolade anbietet. Beim "Dinner in the Sky" servieren Brüssels Starköche ihre Kreationen auf Plattformen, die an illustren Orten der Stadt, 40 Meter über den Boden schweben werden. Und das Kino "Chez Cinematek" zeigt jeden Monat zwei wechselnde Food-Filme - begleitet von einer Verkostung. .

Weitere Informationen und die genauen Termine der einzelnen Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage der Brusselicious. "Bon appeti!" und "Eet smakelijk!" auf der Brusselicious.

www.brusselicious.be