Bürosnacks aus der BiteBox

"Office Survival Food" nennen die Macher von BiteBox ihre Snack-Mischungen aus Nüssen, Trockenfrüchten und weiteren gesunden Zutaten. Vier verschiedene Mixe passen in eine BiteBox, die online geordert und zusammengestellt werden kann.
Bürosnacks aus der BiteBox
Office Survival Food: BiteBox

Die Mischungen heißen “Big Apple”, “Dreisatz” oder “King Louie”: BiteBox bietet mit seinen sorgsam zusammen gestellten Kombinationen aus Nüssen, Kernen, Samen und Trockenfrüchten gesunde Snacks fürs Büro an, der jede Menge Energie liefert und persönliche Vorlieben berücksichtigt.

Damit möchte BiteBox eine gesunde Alternative zu den Schokosnacks anbieten, zu denen viele im Büro greifen. Die sorgsam ausgesuchten Zutaten der Mixe liefern Ballast-, Mineralstoffe und Vitamine - die Basis einer ausgewogenen Ernährung. Diese schließt jedoch Schokolade nicht völlig aus: So enthält der “Coffeee to Go”-Mix Kaffeebohnen, Zartbitter- und Cappuccino-Mandelkerne. Die Holzfäller Mischung besteht aus Mandeln, Walnuss- und Haselnusskernen, Goji-Zilla aus Sonnenblumenkernen, Goji- und Johannisbeeren, hinter den Glorreichen Drei verbergen sich Feigen, Datteln Deglet Nour und Pflaumen.

In eine BiteBox kommen vier verschiedene Mixe, insgesamt ca. 200 g, abgestimmt auf den persönlichen Geschmack. Auf www.bitebox.com können alle Mixe von "Liebe ich" bis ""Mag ich nicht" bewertet werden: Kommt dann die Bestellung, weiß man zwar nicht, welche Mixe genau in der Box sind, kann aber sicher sein, dass es einem schmecken wird - so wird's nicht langweilig. Die vier einzelnen Schalen enthalten genaue Nährwertangaben und Infos zu den Zutaten sowie das Haltbarkeitsdatum.

Die BiteBox kann als regelmäßiges Abo ohne Mindestlaufzeit oder einzeln bestellt werden. Die BiteBox, deren Papphülle 100% recycelbar ist, ist zur Zeit zum Kennenlernpreis von 4,99 € inklusive Versandkosten direkt über www.bitebox.comerhältlich.

www.bitebox.com