Zitronenfest an der Côte d’Azur

Zwei Wochen lang feiert der Ort Menton an der Côte d’Azur die Zitrone: Einer der Höhepunkte bildet der sonntäglich statt findende Korso der goldenen Früchte sowie die Ausstellung riesiger Skulpturen aus Orangen und Zitronen.
Zitronenfest an der Côte d’Azur
Zitronenfest in Menton

Menton, an der östlichsten Grenze der Côte d'Azur gelegen, ist berühmt für seine Zitrusfrüchte. Bereits zum 79. Mal richtet die Stadt vom 17. Februar bis 7. März das Zitronenfest, "La Fête du Citron" aus: Aufwendige Skulpturen aus Zitronen und Orangen sind in den Gärten der Stadt zu bewundern, zahlreiche Umzüge präsentieren mit Zitrusfrüchten geschmückte Wagen.

Ausstellungen wie das Orchideenfestspiel oder der Salon für Handwerk und Kunsthandwerk präsentieren die Orchideen- und Epiphytenvielfalt der Gegend sowie die zahlreichen Produkte, die, durch den Zitronenanbau animiert, in der Region hergestellt werden. Dazu gehören Konfitüre, Gelee oder Likör, aber auch Keramik, Glasarbeiten und mehr.

Hinzu kommen tägliche Führungen durch die Gärten und Anbaugebiete, die so genannten "Fruchtbesichtigungen".

Weitere Termine zu den einzelnen Veranstaltungen des Zitronen festes erhalten Sie auf der Homepage.

www.fete-du-citron.coml