Neue Säfte von innocent

Bisher war die Marke innocent in Deutschland für Smoothies bekannt. Ab jetzt gibt es auch innocent-Säfte in drei Sorten. Sie bestehen zu 100% aus Früchten und sind ab 27. Februar auch in Deutschland erhältlich.ältlich.
Neue Säfte von innocent
Acht ganze Äpfel stecken in einer Flasche innocent apple juice

Obst, das ist alles, was bei innocent in den Fruchtsaft kommt. Wie bei den Smoothies von innocent wird auch bei der Herstellung der Fruchtsäfte auf Zusatzstoffe verzichtet. Stattdessen ist pures Obst inklusive seiner Nährstoffe drin - entsprechend müssen die Säfte gut gekühlt werden und sind nur begrenzt haltbar. Die Früchte werden gepflückt, gepresst und in Flaschen abgefüllt. Drei Sorten stehen zur Auswahl: In eine 900 ml Flasche des "apple juice" kommen laut innocent acht von Hand gepflückte, gepresste Äpfel und Vitamin C. Der "orange juice" enthält den Saft und das Fruchtfleisch von elf Orangen. Die Sorte "apple and rasperry juice" wird aus sieben Äpfeln und 30 Himbeeren pro Flasche gewonnen. Alle drei Sorten schmecken fruchtig, weich und mild.

Die britische Marke innocent setzt bei ihren Smoothies und Fruchtsäften nicht nur auf Gesundheit und Geschmack, sondern auch auf Nachhaltigkeit. Das beinhaltet Fairen Handel, das Einhalten sozialer und ökologischer Standards und schließt auch eine nachhaltige Verpackungsweise und Produktion mit ein.

www.innocentdrinks.de