Käsefestival in Bad Tölz

Das 4. Käsefestivals in Bad Tölz findet vom 15.- 17. Juni 2012 im Herderpark in Bad Tölz statt und zeigt eine Käseausstellung samt Markt mit über 70 regional arbeitenden Produzenten aus verschiedenen Teilen der Welt.
Käsefestival in Bad Tölz
Käsefestival in Bad Tölz

Die Besucher können viel erleben und sich über verschiedene Produkte informieren, an Käse- und Wein-Verkostungen teilnehmen und in die regionale und europäischen Käsekultur eintauchen. Außerdem kochen zum Beispiel die Bäuerinnen des Landkreises ihre Favoriten bei Milch- und Käsegerichten für die Besucher, die sich Tipps holen und das Ergebnis anschließend testen können. Ein Veranstaltungsprogramm mit Musik und Kabarett sorgt für den bayrisch-kulturellen Rahmen des Festivals.

Neben den kulinarischen und kulturellen Erlebnismöglichkeiten, sollen ganz konkrete Fragen der Verbraucher beantwortet werden, wie zum Beispiel: Was bedeutet eigentlich handwerklich hergestellter Käse? Welche Bedeutung spielt die Milch (und der Milchpreis) dabei? Welche Rolle spielt die jeweilige Region? Auch für Kinder wird ein Programm geboten und zum Beispiel aufgekärt, wie die Löcher in den Käse kommen.

Das Käsefestival im Herderpark öffnet am Freitag den 15. Juni von 14 bis 22 Uhr, am Samstag von 10 bis 22 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt regulär 6,50 und ermäßigt 5,50 Euro. Das Programm gibt es online auf www.kaesefestival.de.