Bergminze von Ricola

Der Schweizer Hersteller Ricola erweitert sein Sortiment von Kräuterbonbons ab April 2012 um eine frische neue Sorte: Ricola Bergminze.
Bergminze von Ricola
Schweizer Original: Ricola Bergminze Kräuterbonbons

Frische Bergminze aus den Schweizer Bergen und die typische 13-Kräuter-Mischung von Ricola machen den intensiven Minzgeschmack der neuen zuckerfreien Bonbons "Ricola Bergminze" aus. Die Bergminze, wie auch die anderen Kräuter, werden an angesuchten Orten nach biologischen Grundsätzen in der Schweizer Bergwelt angebaut - ohne den Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln. Durch die besonders schonende Verarbeitungsweise bleiben die feinen Aromen der Kräuter erhalten. Die neue Sorte "Ricola Bergminze" erweitert die bisherige illustre Sortenvielfalt an Kräuter- und Halsbonbons von Sanddorn und Cranberry hin zu Zitronen-Verbene und mehr.

Die erfrischenden Kräuterbonbons "Ricola Bergminze" sind ab April 2012 im praktischen

50 g Böxli für ca. 1,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich.

www.ricola.com