Ein Tag in der Ölmühle

Am 6. Mai lädt die Wesermühle zum 4. Ölmühlentag nach Langwedel in den Ortsteil Hagen-Grinden ein. Auf die Besucher warten leckere regionale Köstlichkeiten, ein Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein sowie Führungen durch die Weserölmühle, die hochwertige Speiseöle herstellt.

Ölmühlentag in Hagen-Grinden

Ein Tag in der Ölmühle
Ölmühlentag in Hagen-Grinden

Zum vierten Mal in Folge wird es auf dem Gelände im Innenhof der alten Ölmühle in Hagen-Grinden wieder einen Feinschmeckermark mit regionalen und biologischen Leckerein geben - von feinen Gewürzen und Kräutern, Ölen und Essigen über Bio-Honig, ausgemachten Marmeladen, Nudeln und Senf bis hin zu ausgefallenen Ökoweinen, Bränden und Bieren ist für jeden Geschmack etwas dabei. Interessierte können die regionalen Spezialitäten probieren und zu Sonderpreisen erwerben sowie den Produzenten, die persönlich vor Ort sind, Fragen zu den Produkten stellen.

In der Mitte des Geschehens können Familien und Freunde an langen Tafeln bei Kaffee und Torte zusammen sitzen. Das Unterhaltungs- und Mitmachprogramm für Groß und Klein umfasst unter anderem Basteln zum Thema Piraten, von Profis angeleitetes Bogenschießen sowie eine Ausstellung der Künstlerin Anne Richard. Die Wesermühle sorgt mit Führungen durch die Ölmühle für spannende Einblicke in die Speiseölproduktion. Auch hier können die Besucher in den Genuss der feinen kaltgepressten Bio-Speiseöle kommen und vom hochwertigen Hanf- und Mohnöl, Walnuss-, Haselnuss- und Kürbiskernöl bis zum Leinöl alle Sorten probieren.

Ort:

Wesermühle

Hagener Straße 4

27299 Langwedel/Hagen-Grinden

Uhrzeit:

11:00h - 18:00h

Weitere Informationen zur Wesermühle und zum Ölmühlentag in Hagen-Grinden finden Sie auf www.wesermuehle.com.