Stadt, Land, Wein

ECOVIN, der Bundesverband Ökologischer Weinbau, lädt am 12. Mai 2012 von 14.00 bis 19.00 Uhr nach Berlin zur Weinverkostung ein. In der Villa Elisabeth präsentieren 35 Ökowinzer über 200 edle Tropfen aus biologischem Weinbau.
Stadt, Land, Wein

So vielseitig wie die Anbaugebiete sind auch die angebotenen Weine auf der ECOVIN Veranstaltung am 12. Mai in Berlin Mitte: Baden, Franken, Mittelrhein, Mosel, Nahe, Pfalz, Rheinhessen, Rheingau, Sachsen und Württemberg stellen ökologisch angebaute Weine von Riesling bis Spätburgunder vor. Neu sind unter anderem die so genannten Piwis, pilzwiderstandsfähige Rebsorten. Neben dem neuen Jahrgang 2011 erwarten die interessierten Besucher und Gäste auch ältere, klassische Jahrgänge der Weingüter.

Stadt, Land, Wein findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Ökologische Weinkultur“ statt, die verbandsübergreifend von ECOVIN und dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz unterstützt wird. Ziel ist, die Besonderheiten des ökologischen Weinanbaus zu thematisieren und die geschmackliche Vielfalt der Regionen und der unterschiedlichen Weine zu präsentieren.

Stadt, Land, Wein findet am 12. Mai 2012 von 14.00 bis 19.00 Uhr in der Villa Elisabeth, Invalidenstraße 3 in Berlin-Mitte statt. Der Eintritt beträgt 15,- €.

Weitere Informationen zu den teilnehmenden Weingüter erhalten Sie unter www.oekologischeweinkultur.de

www.ecovin.de