Becher von Ahoi Marie

Ober- und Unterwasser: Das Hamburger Design Kontor Ahoi Marie hat nach Lona und Piet und der Hafen Hanni ein neues maritimes Dekor für seine Becher entworfen - Motive für Liebhaber von Seemännern, Nixen und dicken Fischen.
Becher von Ahoi Marie
Meereswelten auf dem Becher: Ahoi Marie

Auf den zwei neuen Bechern von Ahoi Marie tummeln sich in der Unterwasserwelt neckische Nixen neben neugierigen Fischschwärmen und krabbelnden Krebsen unter wilden Wellen. Oben an Land schippert ein Ausflugsdampfer durch die hohe See, ein Angler hat einen Fisch am Haken, ein Ankertatoo auf dem Arm und einen wagemutig aussehenden Kompagnon an seiner Seite. Übereinander gestapelt erzählen die Oberwelt- und Unterweltbecher eine große zusammenhängende Geschichte vom Leben im und am Meer.

Entworfen hat die maritimen Dekore der neuen Ahoi Marie Becher die ostfriesische Illustratorin und Grafik-Designerin Helma Janssen. Gebrannt werden die Becher in der hauseigenen Räumen von Ahoi Marie. Die Becher sind ab sofort für 12,90 € (unverbindliche Preisempfehlung) über den Ahoi Marie Shop und im Handel erhältlich.

www.ahoi-marie.de