"Lecker aufs Land"

Ab dem 11.07.2012 läuft auf SWR 3 ein ganz besonderes Kochduell: Fünf Landfrauen und Hofbesitzerinnen reisen mit einem Oldtimer durchs Sendegebiet des SWR und richten auf dem eigenen Hof ein festliches Dinner aus. Die Frage der kulinarischen Reise: Wer kocht das beste Landmenü?
Landkueche, Swr
Wer koch das beste Landmenü? Maria Gührer, Uschi Wagner, Beate Lang, Rita Vitt und Britta Korrel

Die kulinarische Reise der Landfrauen Maria Gührer, Uschi Wagner, Beate Lang, Rita Vitt und Britta Korrel führt vom Schwarzwald in das Nahetal, über das Heilbronner Land an den Bodensee und schließlich zum großen Finale in die Südeifel. Die Landfrauen bauen Ölfrüchte, Obst und Wein an, betreiben einen Biohof oder machen Käse.

Auf den Teller kommen bei den Frauen vom Land vor allem regionale Spezialitäten aus eigenem Anbau oder hofeigener Aufzucht. Aufgetischt werden in schönen Ambiente traditionelle Gerichte und innovative Rezepte. Beim Dinner der Weinbauerin Britta Korrell folgt zum Beispiel auf eine regionaltypische Backware feines Wild im Hauptgang. Außerdem ist ein kleiner Schuss vom eigenen Wein in fast jedem Gericht zu finden. Welches Dinner am besten schmeckt, entscheiden die Damen selbst. Die Landfrauen können bis zu zehn Punkte für jeden Gang vergeben.

Der Gewinnerin des "Koch-Duells" erhält einen persönlichen Preis, der ihr von Markus Buchholz - Küchenchef und SWR-Fernsehkoch - überreicht wird. Die Zuschauer können sich bei dieser kulinarischen Reise auf persönliche Einblicke, Geschichten vom Land und viele leckere Rezepte freuen.

Sendezeit : Vom 11.07. bis 18.08.2012 jeweils mittwochs um 21.00 Uhr und samstags um 15.30 Uhr im SWR Fernsehen.