Bautzener Senfwochen

Ob Senfsuppe, Kaninchenkeule mit Senfkruste oder Senfeis, vom 21. August bis zum 9. September 2012 werden im Rahmen der Senfwochen in 21 Bautzener Restaurants und Bars klassische und ausgefallene Senfgerichte serviert.

In der siebten Auflage der Bautzner Senfwochen werden in jedem der teilnehmenden Restaurants zusätzlich zum üblichen Menü mindestens drei Hauptgerichte mit oder um die Bautzener Spezialität auf der Speisekarte stehen.

Senf hat in Bautzen Tradition, denn bereits seit 1953 wird in der Spreestadt Senf produziert. Im nächsten Jahr findet das 60-jährige Senfjubiläum statt. Um für das anstehende Event das passende Werbegesicht zu finden, werden die kommenden Senfwochen genutzt, um das „Senfgesicht 2013“ zu küren. Dazu werden noch bis zum 31. Januar 2013 Vorschläge entgegengenommen. Die Bewerbungen sollten zum Thema „Ein echter Bautzener“ passen und können per e-Mail unter info@senfwochen.de an die Organisatoren geschickt werden.

Senfwochen, bautzen
Bei den Senfwochen in Bautzen dreht sich alles um die scharfe Paste