Nice to sweet you

Der Schweizer Traditions-Schokoladen-Hersteller Lindt & Sprüngli wendet sich mit seinem neuen Schokoladen-Sortiment an ein junges, trendbewusstes Publikum: Schokoladenkugel, Schokoladentafeln- und täfelchen, Pralinen und Schokoladensticks setzen auf originelle Geschmackskombinationen und ein modernes farbiges Design.
Nice to sweet you
Moderne Schokoverführungen von Lindt

"Pleased to meet you", "I'll make your Tommy yummy", "Every Bit makes Grum, Grum, Grum..." oder "Is it me you're looking for?": Die neuen Schokoladentafeln von Lindt & Sprüngli sprechen direkt an. Und sie sind höflich: Mit "Hello, my Name is..." stellen sich die einzelnen Sorten vor. Strawberry Cheesecake, Cookies & Cream, Caramel Brownie oder Nougat Crunch steht in leuchtenden Lettern in Rot, Orange, Gelb oder Blau auf den dunklen Packungen. Immer mit dabei ist die kleine weiße Sprechblase mit dem Slogan "Nice to sweet you". Neben den klassischen Schokoladentafeln in den vier Sorten, die auch als schmaler Schokostick zu haben sind, locken die knackigen "Crispy Balls", Crunch-Knusper-Kugeln, die mit Nougat umhüllt sind. Ein rundes Schokoladenvergnügen versprechen auch die "Chocolate Balls" in der 250 g Würfel-Verpackung, die mit Cookie-Creme oder Nougat-Crunch gefüllt sind.

Pralinen mit Nougat-Crunch-, Caramel-Brownie oder Cookies & Cream-Füllung erweitern das "Nice to sweet you"-Sortiment sowie die zartschmelzende herzförmige Pralinen "Just for you", die in einer passenden Herz-Dose verpackt sind. Hinzu kommen hauchdünne Schokoladentafeln aus Vollmilchschokolade mit Caramel und Weiße Schokolade mit Bourbon Vanille verfeinert.

Das neue Schokoladen-Sortiment von Lindt & Sprüngli ist ab 1. September ab ca. 0,95 € (unverbindliche Preisempfehlung für die Schokoladensticks) erhältlich.

www.nicetosweetyou.com