Kulinarische Meile

Am 28.07.2012 wird in der Wilhelmshavener Innenstadt auf einer kulinarischen Meile zum 12. Mal Seemannskost geschlemmt. Zahlreiche Labskausstände bieten das Lieblingsessen der Seeleute an.
Kulinarische Meile
Labskaus:Das typische Seemansgericht schmeckt auch Landratten

Da es früher auf den großen Segelschiffen kaum Kühlmöglichkeiten gab, waren Seeleute auf lange haltbare Lebensmittel wie Gepökeltes und Eingewecktes angewiesen. Daraus ergeben sich die Grundzutaten für Labskaus: gepökeltes Dosenfleisch (Corned Beef), Gewürzgurken, Kartoffeln und Rote Bete. Dazu serviert werden Hering oder ein Spiegelei. Gegessen wird das Gericht in Norddeutschland, Norwegen, Dänemark, Schweden und in der Region um Liverpool.

Zum zwölften Mal wird nun am kommenden Samstag ab 10.30 Uhr in der Wilhelmshavener Innenstadt die nordische Spezialität in verschiedenen Variationen angeboten. Ein musikalisches Rahmenprogramm rundet die kulinarischen Genüße ab. www.wilhelmshaven-touristik.de