Tag des Kaffees

Unter dem Motto "Coffee and Soul" steht der diesjährige Tag des Kaffees am 28. September. Schirmherr ist der Musiker und leidenschaftliche Kaffeeliebhaber Roger Cicero.
Tag des Kaffees
Schirmherr des Tag des Kaffees 2012: Roger Ciccero

Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen. Kein Wunder, Kaffee macht nicht nur munter und hebt die Stimmung, der Genuss frisch gemahlenen Kaffees oder bereits der Geruch und das Aroma berühren direkt die Sinne. "Kaffee ist daher wie Musik", findet Holger Preibisch, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Kaffeeverbandes. Deshalb hat der Verband die Schirmherrschaft des diesjährigen Tag des Kaffees dem Musiker und begeisterten Kaffeetrinker Roger Ciccero übertragen. Der Tag des Kaffees findet bereits zum siebten Mal statt - immer am letzten Freitag im September. Zur Feier des Tages laden Röstereien, Kaffee-Bars oder Konditoreien zu besonderen Veranstaltungen ein: Barista-Schulungen, Kaffeeröstungen oder spezielle Kuchen und Kaffeeangebote in Cafés gehören zum Angebot.

Für Roger Ciccero beginnt der Morgen immer mit einer Tasse. Der Musiker bezeichnet sich selbst als Hobby Barista, der eine Profi-Espressomaschine inklusive Kaffeemühle zu Hause stehen hat.

Weitere Informationen zum Tag des Kaffees und zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie unter: www.tag-des-kaffees.de