Gourmesse in Zürich

Zum 18. Mal findet dieses Jahr die größte Delikatessen-Messe in der Schweiz statt. Vom 5. bis zum 8. Oktober öffnet die Gourmesse in Zürich ihre Pforten. An rund 150 Ständen gibt es feinste Spezialitäten, in der Showküche kochen Spitzenköche und Seminare bieten spannende Infos.

Öpfelringli, Trüffelperle & Hirsegold

Gourmesse in Zürich
Größte Feinschmeckermesse der Schweiz

Auf der Schweizer Feinschmeckermesse "gourmesse" gibt es wieder zahlreiche Delikatessen zu entdecken. Das Programm bietet schon einen Vorgeschmack: knusprige und intensive Öpfelringli (getrocknete Apfelringe) von der Öpfelfarm in Steinebrunn, die neue Käsekreation "Trüffelperle" von der Trüffelmanufaktur in Sennwald sowie das glutenfreie Premium-Spezialbier "Hirsegold" von der Brauerei Stadtbühl. An rund 150 Ständen präsentieren zum größten Teil Erzeuger und Produzenten aus der Schweiz ihre Spezialitäten.

In der Showküche überraschen Spitzenköche die Zuschauer mit vegetarischen, mediterranen, modernen und traditionellen Kreationen. Und in den Seminaren wird über Kaffeeproduktion, Marzipan, schwalbenbäuchige Wollschweine und alte Apfelsorten informiert. Auf der Fachtagung diskutieren Experten über die Zukunft der Kulinarik, über Naturküche und Avantgarde-Küche.

Die Gourmesse findet vom 5. bis zum 8. Oktober im Kongresshaus Zürich statt.

Öffnungszeiten: Freitag 12–22 Uhr, Samstag 11–21 Uhr, Sonntag und Montag 11–20 Uhr

Eintrittspreise: Erwachsene: CHF 20, Rentner und Studenten: CHF 10 Kinder (13 –16 Jahre): CHF 10

Weitere Infos unter www.gourmesse.ch