Jeunes Restaurateurs d‘Europe

12 Köche und 12 Winzer: Am 7. Oktober präsentieren zwölf junge deutsche Spitzenköche ihr Können auf der Benefizgala der Jeunes Restaurateurs d‘Europe in Baden Baden. Begleitend reichen zwölf Winzer zu jedem Gang den passenden Wein.
Jeunes Restaurateurs d‘Europe
JRE-Koch Daniel Fehrenbacher vom Hotel Restaurant Adler

Am Sonntag, den 7. Oktober dreht sich im Bénazeit Saal des Kurhauses Baden Baden alles um kulinarische Genüsse: Die Jeunes Restaurateurs d‘Europe bitten zu Tisch. Zwölf junge deutsche Spitzenköche bereiten ein Menü zu, das die Gästen als Flying Buffett genießen können. Zu den diesjährigen Köchen, die allesamt Mitglieder der Jeunes Restaurateurs d‘Europe sind, gehören unter anderem Michael Philipp, der fränkische und französische Küche kombiniert, Iris Bettinger, die Bodenständiges mit fernöstlichen Nuancen verfeinert und Daniel Fahrenbach, der badisch-elsässische Gerichte serviert. Die Jeunes Restaurateurs sind eine Vereinigung junger europäischer Spitzenköche, die sich für eine hochwertige Kochkunst engagieren - egal, ob Bistro oder Sternerestaurant.

Zu den Speisen servieren zwölf deutsche Winzer passende Weine. Mit dabei sind beispielsweise das Weingut Georg Breuer, berühmt für seinen Riesling, Weingut Männle und Weingut Martin Wassmer, zu deren Spezialitäten Blauer Spätburgunder gehört.

Im Rahmen der Benefizveranstaltung findet eine Tombola statt, deren Einnahmen an den Förderverein "Kinderherzen retten" gehen. Eine Organisation, die Kinder mit angeborenem Herzfehler medizinisch unterstützt.

Die Benefizgala beginnt um 17:00 Uhr mit einem Apéritif und Fingerfood.

Weiter Informationen finden Sie unter: www.jeunes-restaurateurs.de