London Cocktail Week

Die erste Cocktail Bar wurde 1851 in London eröffnet: Die heutige britische Barkunst präsentiert sich auf der "London Cocktail Week" vom 8. bis 14. Oktober. Hier können Liebhaber gemixter Drinks selbige auf Verkostungen, Meisterklassen, speziellen Cocktail-Tours und in Bars kennenlernen und genießen.
London Cocktail Week
Lust auf einen Drink: London Cocktail Week

Wodka oder Gin, als Highball oder Fizz serviert: Auf der "London Cocktail Week vom 8. bis 14. Oktober dreht sich alles um Cocktails und das richtige Mischverhältnis unterschiedlicher Alkoholika - inklusive alkoholfreier Alternativen.

Dieses Jahr zentrieren sich die teilnehmenden Bars und Veranstaltungen der London Cocktail Week um die "Seven Dials": Ein kleines Village in der Nähe von Covent Garden, dessen sieben Straßen sternförmig zusammenlaufen. Hier bieten die Bars besondere Verkostungen, Aktionen und Cocktail-Parties an. Weitere "Cocktails Tours" führen durch die Bars von Shoreditch, Soho, Notting Hill, Fitzrovia und weiteren Londoner Stadtgebieten. Insgesamt nehmen mehr als 100 Bars an der "London Cocktail Week" teil, die dieses Jahr bereits zum dritten Mal ausgerichtet wird um die britische Bartradition zu feiern. Wasser wird überall kostenlos bereitgestellt.

Weitere Infos zur London Cocktail Week finden Sie unter: www.diffordsguide.com/london-cocktail-week