Neue Wintersorten

Von Oktober bis Ende Februar können sich Joghurt Fans über fünf neue, winterliche Sorten von Bauer freuen. Ob Toffee oder Bratapfel-Zimtcrispies: Die Joghurts sind allesamt aus dem großen 250 g Becher zu löffeln.
Neue Wintersorten
Winterliches aus dem Joghurtbecher: Apfel, Birne und Zimt

Mit fünf neuen Joghurtsorten läutet die Privatmolkerei Bauer die Wintersaison ein: "Toffee" setzt auf einen feinsüßen Karamellgeschmack, knackige Walnüssstücken und natürlicher Nussgeschmack zeichnen die Winter-Sorte Walnuss aus. "Apfel, Birne, Zimt" und "Bratapfel-Zimtcrispies" erhalten durch Zimt eine weihnachtlich anmutende Note. Leichtes fruchtiges Vergnügen bietet "Brombeere-Holunder" mit nur 0,1 Prozent Fett.

Auf Frucht setzt Bauer auch bei seinem neuen Müsli-Joghurt, der mit saftigen Mangostücken kombiniert wird und ab sofort ebenfalls im großen 250 g Becher erhältlich ist - über den Februar hinaus. Die Privatmolkerei Bauer verwendet übrigens für ihre Käse- und Joghurtprodukte nur Milch von Kühlen, die ausschließlich Futtermittel ohne Gentechnik erhalten.

Die neuen Winter-Sorten "Toffee", "Walnuss", "Apfel, Birne, Zimt", "Backapfel-Zimtcrispies" und "Holunder-Brombeere" sind ab sofort bis Ende Februar im 250 g Becher ab ca. 0,59 € im Kühlregal erhältlich.

www.bauer-milch.de