„Salone del Gusto“

Vom 25. bis 29. Oktober findet in Turin die Slow-Food Messe "Salone del Gusto" und der "Terra Madre" Kongress statt. Das Motto der Veranstaltungen: "Die Zukunft der Lebensmittel ist unsere Zukunft".
Slow Food, Terra madre, salon del gusto
"Die Zukunft der Lebensmittel ist unsere Zukunft"

Die Messe "Salone del Gusto" soll die weltweite Vielfalt einer gastronomischen, biologischen und kulinarischen Kultur zeigen und rund 1000 internationalen Ausstellern eine gemeinsame Plattform zur Präsentation ihrer fair und ökologisch produzierten Lebensmittel bieten. Die Besucher können sich auf kulinarische Leckerbissen verschiedener Kleinerzeuger und Lebensmittelhandwerker aus der ganzen Welt freuen. Neben kulinarischen Erlebnissen gibt es im Rahmen des Kongresses "Terra Madre" zahlreiche Vorträge und Diskussionsrunden zu den Themen Essen und Gesundheit, Landwirtschaft, Klima und Nachhaltigkeit.

1.400 Quadratmeter Ausstellungsfläche sind allein dem afrikanischen Kontinent gewidmet. Hier soll die biologische und kulinarische Vielfalt Afrikas aufgezeigt und erlebbar gemacht werden. Andererseits soll es auch um die Herausforderungen der Bewahrung dieses „kulinarischen Erbes“ gehen.

Die Ausstellung „Foods that Change the World“ richtet sich vor allem an den europäischen Verbraucher und soll auf alltägliche Ernährungsgewohnheiten und ihre globalen Auswirkungen aufmerksam machen.

Mehr Informationen unter: wwwsalonedelgustoterramadre.slowfood.com.