Post aus meiner Küche

Das Blogger-Projekt "Post aus meiner Küche" initiiert regelmäßig den Tausch von Leckerbissen zu einem bestimmten kulinarischen Thema. Nach "Schokoladiges", "Very Berry" und "Lasst uns Picknicken" heisst es nun: "In der Weihnachtsschickerei". Es geht also um Kekse, Stollen und andere weihnachtliche Leckereien.
Post aus meiner Küche
Jeanny, Rike und Clara fördern kulinarischen Austausch

Die drei Bloggerinnen Jeanny, Rike und Clara sind überzeugt: "Glück verdoppelt sich, wenn man es teilt". Sie haben mit "Post aus meiner Küche" eine Plattform geschaffen, die dafür sorgt, dass kulinarische Geschenke wie Pralinen, Gewürzmischungen und andere Leckereien eine Reise antreten und Menschen allerorts glücklich machen können.

Alle zwei Monate wird auf dem “Post aus meiner Küche”-Blog ein Thema bekannt gegeben. Jeder, der Lust hat teilzunehmen, kann sich anmelden und erhält einen Tauschpartner. Dann wird es kreativ in der Küche und im vorher bestimmten Tauschzeitraum werden die selbstgemachten Köstlichkeiten (natürlich hübsch verpackt) verschickt. Wer einen eigenen Blog hat, postet das Selbstgemachte dort. Ansonsten wird das Bild auf dem "Post aus meiner Küche"- Blog veröffentlicht. Außerdem werden alle Bilder bei Pinterest zu den bisherigen Aktionen gesammelt.

Post aus meiner Küche
Das neue Thema von "Post aus meiner Küche": "In der Weihnachtsschickerei"

Wer beim aktuellen Thema "In der Weihnachtsschickerei" mitmachen möchte, kann sich noch bis zum 7. November anmelden. Am 12.11.2012 erhalten die Küchenakrobaten die Adresse des jeweiligen Tauschpartners. Der Tauschzeitraum liegt diesmal vom 26.11. – 01.12. In dieser Woche soll das Zubereitete verschickt werden, bei dem Tauschpartner ankommen und ihm Freude bereiten.

www.postausmeinerkueche.de