"Hamburg Ganz(s) weihnachtlich"

Am 11. November ist der Tag des heiligen St. Martin. Traditionell kommt an diesem Tag eine frisch gebratene Gans auf den Tisch. Passend zu dieser Tradition startet am 11. November 2012 die kulinarische Veranstaltungsreihe "Hamburg Ganz(s) weihnachtlich".
Gans, Weihnachtsrezept, Braten, Festtags-Essen
Gänsemenüs und andere Köstlichkeiten: "Hamburg Ganz(s) weihnachtlich"

Bis zum 23.12.2012 werden im Rahmen der Aktion in 69 Hamburger Restaurants spezielle Menüangebote für die Adventszeit angeboten. Neben verschiedenen Gänsemenüs stehen aber auch viele andere Köstlichkeiten auf den Speisekarten der teilnehmenden Restaurants.

Im Restaurant "Fillet of Soul" wird zum Beispiel neben einem Confit von der Gänsekeule ein Zanderfilet mit Gewürzspitzkohl, Chili, gebratenem Kartoffel-Pilz-Knödel und Honigjus aufgetischt. Wer es klassisch mag, kann sich zum Beispiel im Restaurant "Concorde" über eine knusprige Gänsebrust mit glacierten Maronen, Zimt-Rotkohl und Kartoffelkloß freuen. Und auch köstliche Nachspeisen locken, darunter Bratapfelcrumble mit Bratapfeleis und Vanilleschaum oder Schokoladentörtchen mit Mandelbiscuit, Gewürzfond und Mandarinensorbet.

Die gemeinsame Aktion der Hamburger Gastronomie steht unter der Schirmherrschaft des Tourismusverbandes Hamburg e. V. und findet in diesem Jahr bereits zum neunten Mal statt. Mehr Informationen zu den teilnehmenden Restaurants und Reservierungen unter: www.hamburgkulinarisch.de