Schokostück

Das junge Berliner Unternehmen "schokostück" liefert ausgesuchte hochwertige Schokolade direkt nach Hause: Täfelchen, Trüffel, Trinkschokolade oder Pralinen verschiedener Hersteller werden zu einem verführerischen Schokoladenpaket zusammengeschnürt - Schokoladengenuss pur.
Schokostück
Edle Schokoladenauswahl direkt nach Hause: schokostück

Nicht nur an kalten, kühlen Novembertagen erheitert Schokolade die Seele und beschert köstliche Genussmomente. Wer Schokolade liebt, genießt sie das ganze Jahr über. Eine ganze Schachtel prall gefüllt mit erlesener köstlicher Schokolade liefert einmal monatlich das neue Unternehmen "schokostück". In der ersten Box stecken beispielsweise feinste Piemonteser Haselnüsse, italienische Schokoladenbonbons mit Kaffee- und Haselnusspaste gefüllt, Trinkschokolade mit einem Hauch von Gewürzen und Waldfrüchten oder vegane Trüffel von Booja Booja sowie weitere Schoko-Überraschungen. Jeden Monat gibt es eine neue Box mit ausgesuchten edlen Schokoladen Produkten verschiedenster Hersteller - hübsch in einer edlen Schachtel verpackt.

Die zwei Gründer des jungen Berliner Unternehmens "schokostück", Christina Raftis und Benjamin Bauer, sind unentwegt auf der Suche nach den feinsten und leckersten Schokoladenprodukten. Ihr Augenmerk liegt dabei vor allem auf kleinen Manufakturen und spezialisierten Confiserien - Schokolade, die nicht im Supermarkt um die Ecke zu finden ist. Per Abo, das für einen, drei oder sechs Monate abgeschlossen werden kann, liefert "schokostück" jeden Monat eine Auswahl feinster Schokolade nach Hause. Der jeweiligen Box liegt ein Produktblatt bei, das über die einzelnen Schokoverführungen, die Inhaltsstoffe und Hersteller informiert.

Die Schokobox kann im Abo für 15.- € monatlich unter www.schokostueck.de bestellt werden.