ChocolART in Tübingen

Vom 4. bis 9. Dezember dreht sich in Tübingen alles um das Thema Schokolade. Auf der chocolART, Deutschlands größtem Schokoladen-Festival, präsentieren Chocolatiers und Spitzenmanufakturen bereits zum siebten Mal ausgesuchte Schokolade und besondere zartschmelzende Kreationen.
ChocolART in Tübingen
Schokoladenvergnügen in Tübingen

Schoko-Düfte, Schokoladenkekse am Stiel, Trinkschokolade, Kakaomalerei oder Pralinenkurse: Auf dem Schokoladen-Festival "chocolART" steht die Schokolade im Mittelpunkt. Mehr als 100 Anbieter werden mit ihren Schokoladenspezialitäten vertreten sein. Schokomassagen, Lesungen oder Schoko-Theater runden das umfangreiche Angebot ab. Außerdem zeigt das Festival del Cine Espanol in diesem Rahmen eine besondere Filmreihe, in der Schokolade die Hauptrolle spielt.

Ein besonderes Highlight ist der chocolateROOM, eine gläserne Konditorei mitten auf dem historischen Tübinger Marktplatz, der während der chocolatART zum Schoko-Markt wird. Hier präsentieren internationale Patîsseure ihr Können. Unter anderem kann der Zubereitung des "Tübinger Schokotalers" beigewohnt werden.

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag: 10:00 - 20:00 Uhr

Samstag: 10.00 - 23:00 Uhr

Sonntag: 11:00 Uhr - 19:00 Uhr

Der Eintritt zum Schoko-Markt ist frei. Mehr zum ChocolART Festival sowie das komplette Programm inklusive der Preise und der jeweiligen Orte der einzelnen Veranstaltungen finden Sie auf: www.chocolart.de