Ackerliebe

"Die Gemüse-Tüte" für die Vegetarier, die "Ich liebe Alles-Tüte" für Fisch- und Fleischfreunde, die "Alles außer Fisch" Tüte für die Fleischfans oder die Obst-Tüte für Fruchtliebhaber: Ackerliebe liefert frische regionale Lebensmittel aus Hamburg und Umgebung direkt nach Hause - passend zu Personenzahl und inklusive Rezeptkarte.
Ackerliebe
Frisches aus der Tüte: Ackerliebe

Die zwei Gründerinnen von Ackerliebe, Inga Quick und Anna Hoene, lieben gute Zutaten und leckeres Essen. All jenen, denen die Zeit zum Einkaufen fehlt, bieten die beiden mit den liebevoll und genau abgestimmten Ackerliebe Tüten eine tolle Alternative zum Gang auf den Markt: Ackerliebe bringt frische, regionale und saisonale Lebensmittel ein- bis zweimal die Woche, 14tägig oder einmalig als Probetüte direkt nach Hause - egal ob für zwei, drei bis vier oder fünf bis sechs Personen. In den vier verschiedenen Tüten-Variationen steckt alles, was man für ein komplettes Gericht benötigt, abgesehen von Basiscs wie Öl, Essig, Butter, Senf.... Die Zutaten sind schön verpackt und das passende Rezept dazu wird gleich mitgeliefert. Es kann zwischen Tüten für zwei, drei und vier Gerichten gewählt werden.

Die Lebensmittel stammen von regionalen Erzeugern aus dem Raum Hamburg. So kommt jede Menge Obst vom Apfelhof Eckhoff. Vor allem wird regionale Saisonware angeboten. Das Fleisch stammt ausschließlich vom Biohof "Gut Gallin". In den Ackerliebe-Tüten steckt genau die Menge an Zutaten, die für das Rezept benötigt wird. Unter den von Alma Westphal entworfenen Rezepten finden sich beispielsweise "Rote Beete Suppe mit grösteten Pinienkernen", "Pastinaken Pasta" oder "Schweinefilet auf Tomatengemüse".

Zur Weihnachhtszeit bietet Ackerliebe besondere Weihnachtsmenü-Tüten an: So stecken in der Menü-Tüte "Fröhlicher Fisch" Zutaten für "Römersalat mit Walnüssen, Birnen und Gorgonzolacreme", "Gebeizter Lachs mit Dillsauce und frischem Weißbrot" und "Schoko-Mousse mit rotem Pfeffer".

www.ackerliebe.de