Einfach irisch - 13 charmante Refugien

Sie suchen Einrichtungs-Inspiration für Ihre Küche und Ihr Esszimmer und mögen Irland? Dann lohnt sich ein Blick in das neue Buch "Einfach irisch - 13 charmante Refugien" - es gewährt Einblick in 13 Häuser in Irland, darunter Cottages, umgebaute Scheunen und ein Stadtdomizil.

Die Antiquitätenhändlerin, Interior Stylistin und Buchautorin Josephine Ryan und der irische Fotograf James Fennell haben 13 Häuser in Irland besucht und durften schlichte, elegante, eigenwillige und rustikale Einrichtungsstile mit der Kamera festhalten und die Geschichten der Hausbesitzer einfangen.

"Foto aus dem Bildband ""Einfach irisch - 13 charmante Refugien"""
Küche mit schieferblau lackierten Möbeln in einem Herrenhaus von 1710

In dem Bildband "Einfach irisch - 13 charmante Refugien" - das diese Woche im Gerstenberg Verlag erscheint - finden sich inspirierende Bilder von Esszimmern, Küchen, Wohnbereichen, Badezimmern und weiteren Räumen.

"Foto aus dem Bildband ""Einfach irisch - 13 charmante Refugien"""
Das helle Esszimmer in der Regency-Villa in einem Vorort von Dublin - mit Kieferntisch und bunt lackierten Küchenstühlen

Eingefangen wird hier beispielsweise die helle, freundliche Atmosphäre in einer prächtigen Villa, der gelungenen Stil- und Epochenmix in einem kleinen Herrenhaus sowie der natürliche Einrichtungsstil in einem ökologischen Neubau. Großzügige Bilder und persönliche Geschichten, die Irland-Liebhaber zum Träumen und vielleicht ja auch zum Umgestalten der eigenen Räume anregen.

"Foto aus dem Bildband ""Einfach irisch - 13 charmante Refugien"""
Esszimmer mit sechs verschiedenen Möbelstilen. Besonders schön: die Medaillonstühle aus Mahagoni mit Ledersitzfläche
"Bildband ""Einfach irisch - 13 charmante Refugien"" Cover"

Der Bildband "Einfach irisch - 13 charmante Refugien" von Josephine Ryan und James Fennel (Fotos) ist im Gerstenberg Verlag erschienen und kostet 24,95 Euro. "Einfach irisch - 13 charmante Refugien" hier bestellen.