S. Pellegrino Kulinarische Auslese 2013

Am 4. Februar wählen S. Pellegrino und Acqua Panna auf der 14. Kulinarischen Auslese im Hamburger Curio Haus die besten Köche Deutschlands und Österreichs.
S. Pellegrino Kulinarische Auslese 2013
Impressionen der S. Pellegrino Kulinarische Auslese 2012: Schuhbeck, Edelbluth und Lanz

Eine große Gala mit mehr als 300 Gästen, darunter an die 60 Spitzenköche aus Österreich und Deutschland: Die 14. Kulinarische Auslese, die von S. Pellegrino und Acqua Panna initiiert wird, findet dieses Jahr erstmalig in Hamburg statt. Prominente Laudatoren wie Cornelia Poletto, Simon Taxacher und Oliver Röde soie Moderator Marcus Lanz versprechen einen glamourösen Galaabend. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Band von Spitzenkoch Nelson Müller - ein Event für alle Sinne.

Seit 2000 fasst der San Pellegrino Kulinarische Auslese Reiseführer einmal jährlich die ausgezeichneten Restaurants zusammen um einen Überblick über die renommiertesten Häuser Deutschlands und Österreichs zu geben. Neben der Liste der ausgezeichneten Häuser gehören ein umfangreicher Info- und Adressteil mit dazu. Zu den ausgewerteten Guides, auf deren Auswahl sich das Ranking des S. Pellegrino Reiseführers bezieht, gehören Michelin, Gault Millau, Varta, Schlemmer Atlas, A la carte, Der Feinschmecker und Falstaff Restaurantguide.

Ein besonderes Highlight auf der 14. Kulinarischen Auslese ist die Vergabe der Sonderpreise. Dieses Jahr wird unter anderem die Neueröffnung des Jahres sowie die deutsche Köchin des Jahres 2012 ausgezeichnet. Nominiert sind dafür Douce Steiner vom Restaurant „Hirschen“ in Sulzburg und Sarah Henke vom Restaurant „Spices“ im Grand SPA Resort A-ROSA auf Sylt. Erich Schwingshackl, Restaurant von „Schwingshackls Esskultur“ am Tegernsee und Martin Scharff, Restaurant „Scharffs Schlossweinstube" im Heidelberger Schloss, sind für die Neueröffnung 2012 aufgestellt.

www.sanpellegrino.de