Klaus K LIVINGROOM

Das Design Hotel Klaus K in Helsinki eröffnete im Februar das neue Wohnzimmer der Stadt: den Klaus K LIVINGROOM, der aus Lobby und Bar besteht und sich auf zwei Stockwerke erstreckt. Das Besondere daran: Gäste konnten Entwürfe und Vorschläge zur Gestaltung der neuen Lobby einreichen.
Klaus K Livingroom Designhotel
LIVINGROOM des Klaus K Design Hotels

Helsinki, World Design Capital 2012, ist seit Februar 2013 um eine architektonische und kulinarische Attraktion reicher: Der LIVINGROOM des Design Hotels Klaus K, der Lobby und Bar umfasst. Ausgehend von dem Grundgedanken, dass der Loungebereich des Hotels für alle Gäste da ist, konnten eben diese ihre persönlichen Entwürfe einreichen - skizziert auf Servietten oder als professionelle Graphik. Auf der Helsinki Design Week wählte eine Jury den Entwurf "HomeWork" von Jukka Juhola. Alt und neu wird geschickt kombiniert, so dass eine behagliche und doch moderne Wohnzimmeratmosphäre entstanden ist - mit großen Sofas, Bücherregalen, Fischgrätparkett, Baumstammscheiben, die als Tisch genutzt werden sowie einer offenen Glastreppe, die beide Stockwerke miteinander verbindet.

Im Barbereich können kleine Leckereien wie finnische Mini-Burger mit Elchwurst, Krabben oder Lachs bestellt werden. Außerdem wird hier montags bis freitags ein umfangreiches Frühstück angeboten und am Wochenende Brunch. Von der italienischen Küche der Toskana inspirierte Köstlichkeiten bietet das hauseigene Restaurant Toscanini an.

Das Klaus K Design Hotel in Helsinki wurde 2005 eröffnet. Das aus dem 19. Jahrhundert stammende Gebäude liegt inmitten des Design Districts, in der Innenstadt von Helsinki. Bei der Inneneinrichtung des Hotels, die von dem schwedischen Designteam Stylt Trampoli entworfen wurde, stand das finnische Nationalepos Kalevala Pate, deren mysthische Themen sich im Design der 137 Zimmer widerspiegeln. Zur Eröffnung des neuen LIVINGROOM hat der finnische Designer Harri Koskinen zwei neue Zimmer für das Klaus K Design Hotel entworfen: Einen "Movie Room" bei dem das Bett zum Kinosessel wird - inklusive Popcorn, roter Samtvorhänge und einer Auswahl der neuesten Kinofilme. Sowie den "Urban Nature Room", der die Atmosphäre eines von Sonnenlicht durchbrochenen Waldes wiedergeben soll: mit Tageslicht, viel Holz und gedämpften Farben. Tradition und modernste Architektur für alle - das Klaus K Hotel in Helsinki.

Adresse:

Bulevardi 2-4, 00120 Helsinki, Finland

www.klauskhotel.com

www.designhotels.com